• WORLD CHAMPIONSHIPS LONGTRAIL
    Särna - Sweden 07.- 10.03.2017
  • European Championships SNOW
    Inzell - Germany 02.- 05.02.2017
  • European Dryland Championships
    Lauf - Germany 11.- 13.11.2016
  • 20th Anniversary World Sleddog Association
    1995 - 2015
  • World Championships Sprint/MD
    Scharnitz - Austria 2015
  • World Championships Sprint/MD
    Kandersteg - Switzerland 2014

Beschlüsse der WSA Working Group
Die Working Group hat mit Mehrheit beschlossen, dass bei den Nationenwertungen (Nationscup Sprint & MD) in Frauenwald 2016 den olympischen Medaillenspiegel (Gold/Silber/Bronze) anzuwenden. Bei Medaillengleichheit entscheiden jeweils die weiteren Plätze.

19.11.2015

Für die Working Group und WSA
Arno Steichler / Chairman

Die Working Group der WSA (eingesetzt am 19-09-2015 bei der GA in Frauenwald) hat bzgl. der Länderkontingente für die WM 2016 in Frauenwald in einer Mehrheitsentscheidung folgende Regelungen getroffen:

NationSprintMD
Deutschland 22 13
Schweiz I+II 15 4
Frankreich 14 4
Polen 14 2
Österreich 12 2
Holland 12 0
Italien I+II 10 4
Schweden 10 2
Russland 10 2
Belgien 8 1
Slowakei 5 1
Tschechische Republik 5 0
Großbritannien 3 0
Norwegen 4 4
Liechtenstein 4 0
Spanien 2 2
Schottland 5 0
Weißrussland 2 0
Serbien 2 0
Andorra 1 1
Neuseeland 1 0
Estonia 1 0
Irland 1 0
Südafrika 0 0
Gesamt 163 42

Es wird gebeten freie Startplätze umgehend an die WSA zu melden, damit sie entsprechend verteilt werden können. In dieser Saison ist keine Qualifikation über den WSA-Eurocup möglich.

19. Oktober 2015

Für die Working Group
Michael Landau / Christof Diehl
  Für die WSA
Arno Steichler
Poolregelung für MD

Neue Rennregeln:

Skijöring 1-2 dogs, pool von 2
Pulka 1-4 dogs, pool von 4
DL 3-6 dogs pool von 7
DU 7-14 dogs, pool von 14

19. Oktober 2015
Für die Working Group
Michael Landau / Christof Diehl
  Für die WSA
Arno Steichler