• WORLD CHAMPIONSHIPS LONGTRAIL
    Särna - Sweden 07.- 10.03.2017
  • European Championships SNOW
    Inzell - Germany 02.- 05.02.2017
  • European Dryland Championships
    Lauf - Germany 11.- 13.11.2016
  • 20th Anniversary World Sleddog Association
    1995 - 2015
  • World Championships Sprint/MD
    Scharnitz - Austria 2015
  • World Championships Sprint/MD
    Kandersteg - Switzerland 2014

 

 

Die folgenden Rennen der WSA Mitgliedsvereine gehören zum WSA EUROCUP:

 

1. Langtaufers/Italy (LSCST) 20./21.12.2014 (http://www.luckysleddog.com)

2. Campo Felice/Italy (GSA) 03./04.01.2015 (http://www.gsantartica.com)

3. Unterjoch/Germany (VDSV-BWSC) 17./18.01.2015 (http://www.bwsc-info.de)

Abgesagt / Canceled! Neuer Termin 31.01. - 01.02.2015

4. Frauenwald/Germany (VDSV-SSCT) 31.1./01.02.2015 (http://www.ssct.de)

5. Angerberg/Austria (RSSC) 31.1./01.02.2015 (http://www.rssc-austria.at)

6. Sportgastein/Austria (RSSC) 07./08.03.2015 (http://www.rssc-austria.at)

 

REGELN:

1. Die ersten drei in jeder Kategorie (Ergebnisse der Eurocupraces vor den Meisterschaften) haben das Recht, bei WSA Meisterschaften ohne Belastung der nationalen Kontingente der WSA Mitgliedsvereine starten.

2. Die Bewertung wird von ONS-Punkt-System sein. 6 Rennen die besten 5 Ergebnisse. 5 Rennen / die besten 4 Ergebnisse. 4 Rennen / die 4 Ergebnisse. 3 Rennen / die 3 Ergebnisse.

3. Die Teilnehmer müssen Mitglied eines anerkannten Schlittenhundevereins sein.

4. Die Hunde müssen offizielle FCI Papiere haben.

5. Starke Kategorien -  der Sportdirektor hat das Recht, mehr als 3 Wildcards zu vergeben.

6. Über 40 Wildcards (Gesamtmenge) sind nicht möglich.

7. Die Teilnehmer müssen mindestens an 2 Eurocupraces teilnehmen, um ein Recht auf eine Wildcard für WSA Meisterschaften haben.

8. Gesamtwertung Eurocup. Der Beste, der Zweite und der Dritte in allen Kategorien (ONS Punkte) sind die Gewinner mit besonderen Auszeichnungen.

 

Arno Steichler, Chairman WSA

Jacek Wlodarczyk, Director Sport WSA