• WORLD CHAMPIONSHIPS LONGTRAIL
    Särna - Sweden 07.- 10.03.2017
  • European Championships SNOW
    Inzell - Germany 02.- 05.02.2017
  • European Dryland Championships
    Lauf - Germany 11.- 13.11.2016
  • 20th Anniversary World Sleddog Association
    1995 - 2015
  • World Championships Sprint/MD
    Scharnitz - Austria 2015
  • World Championships Sprint/MD
    Kandersteg - Switzerland 2014



bei der World Sleddog Association - WSA. Nachstehend finden sie wichtige Informationen zur jeweils aktuellen Welt- oder Europameisterschaft und zur Mitgliedschaft bei der WSA. Aktuelle Artikel und Informationen finden sie in den News

Link: Twitter und Facebook Account

WSA Events 2017
WM Dryland 2017 - Falze di Piave/Italien

Falze di Piave 2017
Flyer anklicken für weitere Informationen


WSA - Weltmeisterschaft Dryland in Falze di Piave, Italien!

Falzè di Piave - sernaglia della battaglia (tv)
Via Grave, 4, 31020 Falzé di Piave TV

https://goo.gl/maps/VkDgmr7ioi12


Webseite: http://www.antarticaitalia.it/


WSA Events 2018
WM Longdistans 2018 - Särna/Schweden

WSA - Weltmeisterschaft Longdistanz in Särna, Schweden!

Der SPHK richtet zum zweiten Mal nach 2017 die Weltmeisterschaft Longdistanz aus.
Wir freuen uns auf alle Musher und ihre Teams aus ganz Europa!

Webseite WC2018: polardistans.se


WM Snow Sprint & MD 2018 - Sweg/Schweden

WSA - Weltmeisterschaft SPRINT + MD in Sveg, Schweden!

Die Stadt Sveg freut sich, die WSA World Championships zum ersten Mal durchzuführen.
Gemeinsam mit der Stadt Sveg, Destination Sveg und unseren Sponsoren organisieren wir diese große Meisterschaft.
Wir freuen uns auf alle Musher und ihre Teams aus ganz Europa!

Webseite WC2018: sveg2018.com


20 Jahre WSA von Bernd Keusemann - ein Rückblick

20 Jahre WSA

Der Ursprung ...

Es war einmal

Es war Anfang 1995, als Jürgen Falkenberg, der damalige Präsident der deutschen AGSD, und ich nach einer unangenehmen Generalversammlung der FISTC in Salzburg nach Hause fuhren.

Wir diskutierten hin und her, was getan werden könnte, um das zukünftige Wachstum des Schlittenhundesports sicher zu stellen. Es war hier in Scharnitz oder vielleicht 500m weiter südlich oder nördlich, als ich zu Jürgen sagte:

I H A V E A D R E A M

Mit den Worten des berühmten Amerikaners Martin Luther King erzählte ich Jürgen von meiner Idee, eine neue globale Schlittenhundeorganisation zu gründen

Und ich hatte schon einen Namen für sie:

WORLD SLEDDOG ASSOCIATION - WSA

Jürgen antwortete, dass dies eine grosse Herausforderung sei, die eine Menge Zeit und Arbeit erfordere und dass wir dieses Ziel wahrscheinlich nicht erreichen würden.

Meine Antwort dazu war:

YES WE CAN

Jetzt wissen wir, woher die berühmten Worte des US-Präsidenten Barack Obama stammen.

Als ich an diesem Abend zu Hause ankam, war die WSA in meinem Kopf schon komplett etabliert. In den folgenden Tagen und Wochen gründete und registrierte ich die WSA und schrieb die Statuten sowie ein erster Entwurf der Rennregeln. Ich kontaktierte potenzielle Mitglieder und etablierte den ersten Vorstand.

Jetzt 20 Jahre später sind wir wieder in Scharnitz, um den 20. Geburtstag der WSA zu feiern. Es gibt die WSA noch, sie ist größer und besser als je zuvor und wir freuen uns, mit Norwegen und Estland die neuesten WSA-Mitglieder hier bei uns begrüssen zu dürfen.

Aber bedenken Sie, dass die WSA nicht gleichbedeutend ist mit dem Vorstand und seinem Vorsitzenden Arno Steichler oder mich in der Vergangenheit. Die WSA, dass sind Sie, die Mitglieder und Musher. Sie sind es, die die WSA auch in den kommenden Jahren vorantreiben müssen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen allen für die letzten 20 Jahre bedanken.

Danke, Thank you, Merci, Gracie, Gracias, Dziękujemy

Good mushing WSA

Bernd Keusemann
Ehemaliger Vorsitzender WSA

 

Erwerb des Mitglieder- und Zugehörigkeitsstatus

Der Antrag auf Erwerb der Mitgliedschaft ist an den Vorsitzenden der WSA in Form einer Teilnahmeerklärung zu richten.

Für Föderationen oder Organisationen, die die Mitgliedschaft in der WSA anstreben ist es wesentlich, dass sie identische Ziele in Richtung auf genannten §§ 2 – 4 verfolgen. Die Mitgliederversammlung (GA) entscheidet durch ein Mehrheitsvotum über die Aufnahme in den Verband. Die Abstimmungskriterien in Bezug auf eine einzelne Mitgliedschaft sind in § 7.6 aufgeführt.